Dienstag, 27. April 2010

Albtraum einer jeden Strickerin

Hallo,

jetzt muß ich Euch noch von meinem *Unfall* beim stricken erzählen.Das ist der Albtraum schlecht hin.Ich stricke mir gerade eine Brummkreiseljacke und habe ja auch mittlerweile nur über 400 M. auf der Nadel.Mitten beim stricken reist mir mein Seil aus dem Schraubstück meiner KnitPicks-Nadel *grrrrrrrrrr*.Ich könnte,wenn ich jetzt so daran denke immer noch einen chronischen Schreikrampf bekommen.

LG Ela

Kommentare:

  1. Na???? Wer hatte denn da den Schlüssel zum festziehen nicht benutzt??? *ggg*
    Oder ist das Seil am Übergang aus der Metallöse rausgerutscht?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,

    ich hatte ja schön artig mit dem Schlüssel festgezogen,das war es ja nicht.Mir ist das Seil aus dem Schraubstück gerissen,also aus dem Metallstück direkt heraus.Aber mein Göga hat es für mich geklebt und nun kann ich wieder mit der Nadel stricken *freu*.

    LG Ela

    AntwortenLöschen