Mittwoch, 29. Juni 2011

Halstuch mit Blätterrand

Hallo,

ja ja ich weiß bis auf meinen Blogeintrag letzte Woche habe ich meinen Blog in der letzten Zeit sträflich vernachlässigt.Ich gehe mal eben in die Ecke und schäme mich,wartet mal .................................................. so jetzt bin ich wieder aus meiner Ecke gekommen und fertig mit dem schämen ;).Trotz meiner glänzenden Abwesenheit war ich nicht ganz untätig.Ich habe einiges angestrickt und auch wieder geribbelt,weil es mir dann doch nicht so gut gefiehl.Aaaber ich habe auch etwas fertig bekommen und weitere Sachen hängen noch an/auf den Nadeln und diese werden auch fertig gestrickt und nicht wieder geribbelt.
So nun hab ich aber genug gesabbelt.
 
Das Tuch habe ich für meine Tochter aus selbstgefärbter Sowo (merino) und mit Ns.3 gestrickt.Die Quelle findet Ihr HIER .


  LG Ela

Nachtrag:Leider sieht man den Blätterrand nicht so gut *schnief*.

Kommentare:

  1. Ja, genau, schäm dich..... wo ich doch immer wieder gerne bei dir reinschaue.

    Aber das Tuch ist sehr sehr schön geworden.

    LG
    Geli

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Geli,

    darf ich denn jetzt aufhören mit dem schämen? *grins*
    Danke für Deinen lieben Kommentar.

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Ela,
    ein tolles Tuch ist dir da wieder gelungen,die Farbe ist klasse!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sonja,

    danke Sonja für Dein Kompliment *froi*.

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  5. Klar darfste jetzt wieder aufhören mit schämen, ich bin ja nicht so *lach*

    LG
    Geli

    AntwortenLöschen
  6. Hei Geli,

    ach das ist aber lieb von dir,das ich aufhören darf mit dem schämen *grins*.

    LG Ela

    AntwortenLöschen